doterra-wellness-advocate-colors.png
doterra_öle.jpg

DŌTERRA

Die ätherischen Öle von dōTERRA sind bei uns zu Hause und auch bei uns im Studio eine natürliche und sichere Alternative zu chemischen, nicht natürlichen Produkten. Wenn Du ebenfalls die wunderbaren Vorteile von dōTERRA Ölen für Dich und Deine Familie nutzen möchtest, beraten wir Dich gerne persönlich bei uns im Studio. Terminvereinbarung unter +43 699 12806400 oder mail an marion.malle@e5ayurveda.com

Unsere Lieblingsöle

Zitrone: regt die Verdauung an, ist reinigend, entgiftend und erfreut Leber und Galle, reinigt die Luft, kann als natürlicher Haushaltsreiniger verwendet werden, hebt die Stimmung, gibt Energie und ist gut für die Konzentration.

Lavendel: der Lavendelduft wirkt entspannend, ausgleichend, schlaffördernd. Die Haut liebt Lavendel - 1 Tropfen Lavendelöl zur täglichen Gesichtspflege bei Hautirritationen und Unreinheiten beruhigt die Haut. 

Pfefferminze: 1 Tropfen Pfefferminze zwischen den Händen verreiben und einatmen, gibt einen sofortigen Energieschub und macht den Kopf frei. Bei flauem Magen oder Übelkeit verdünnt mit einem Basisöl (z.B. Olivenöl) im Uhrzeigersinn auf den Bauch massieren, schafft Erleichterung. Vorsicht: nicht bei Babies und Kleinkindern anwenden.

Orange: motiviert, hebt die Stimmung und bringt sofort die Sonne in den manchmal grauen Alltag. Perfekt zur aromatischen Verwendung im Diffuser (4-5 Tropfen). Orange lässt sich wunderbar mit Pfefferminze und Lavendel mischen.

Geranium: ist das Öl der Liebe & des Vertrauens. Der Duft der Rosengeranie vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Es nährt die trockene Haut und hilft bei Unreinheiten.

Rosmarin: gibt Energie bei Müdigkeit und Erschöpfung, regt die Durchblutung und das Lymphsystem an (gut bei Cellulite), entspannt den Bewegungsapparat und macht die Atemwege frei.

 

Das könnte dich auch interessieren: Ayurveda & Aromatherapie