Back to All Events

Workshop Serie: Yoga of 5 Elements, Teil 6: Die 5 Elemente

Im letzten Teil unserer Workshopserie “Yoga of 5 Elements” bringen wir alle 5 Elemente zusammen:

Erde, die Basis, dein Fundament

Feuer, Transformation, dein Kraftzentrum

Wasser, der Fluss des Lebens, deine Inspirationsquelle

Luft, der Atem, dein Selbst-Ausdruck

Äther, der Raum, dein Bewusstsein

Wir tauchen nochmals einzeln in die 5 Elemente und die 7 Chakren, ihre Qualitäten auf körperlicher, mentaler, emotionaler und spiritueller Ebene ein, verbinden uns in der Yogapraxis mit allen Elementen und Chakren, um diese in Harmonie zu bringen und uns dadurch geerdet, flexibel, klar und voller Energie zu fühlen:

E L E M E N T ERDE hier setzen wir den Fokus auf die genaue Ausrichtung der Füsse und Beine. Wir üben kraftvolle Asanas wie Kriegervarianten und stärken unsere Mitte und  Balance nicht nur in der Yogapraxis sondern auch für die Herausforderungen des täglichen Lebens.

E L E M E N T FEUER wir widmen uns den Drehpositionen (Twists) und stärken damit unsere Mitte. Wir arbeiten mit den Bandhas (Kontraktion der Beckenboden- und Bauchmuskulatur) um Stoffwechsel (Metabolismus) so richtig in Schwung zu bringen.  

E L E M E N T WASSER in der Yoga Praxis steht das Element Wasser für Weichheit, Verbindung, Anpassungsfähigkeit. Es geht um unsere Fähigkeit, etwas bewusst festzuhalten und zur richtigen Zeit loszulassen. Fliessende Bewegungen, Geschmeidigkeit in den Gelenken und Hüftöffnungen stehen hier im Vordergrund. 

E L E M E N T LUFT der Fokus liegt auf lungenstärkenden und herzöffnenden Asanas. Spezielle Pranayama Techniken (Atemübungen) bringen unsere stetig aktiven Gedanken zur Ruhe. Ein wacher und entspannter Geist öffnet uns die Tür zu Inspiration und frischer Lebensenergie.

E L E M E N T RAUM wir fassen alle Elemente in einer entspannenden Yin Yoga Einheit zusammen und beenden die Sequenz mit einer Meditation.

Im theoretischen Teil lernen wir die drei ayurvedischen Bioenergien Vata, Pitta & Kapha, ihre körperlichen und geistigen Eigenschaften und Zuständigkeitsbereiche kennen und wie wir sie mit Ernährung, Yoga, Pranayama (Atemübungen) und alltagstauglichen Ritualen in Balance halten können.

Der “sinnliche” Teil unseres Workshops widmet sich dem bewussten Einsatz von Pflanzenessenzen (ätherische Öle), die uns dabei unterstützen können Körper und Geist in Harmonie zu bringen und und einen gewünschten Zustand zu erreichen - wie zum Beispiel das Gefühl der Verbundenheit mit der Erde, Verarbeiten von Informationen und Emotionen, Stärkung des Stoffwechsels und des Immunsystems, usw. Wir lernen die Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten der Essenzen kennen und setzen diese gezielt in unserer Yogapraxis ein.

Limitierte Platzanzahl, maximal 10 Teilnehmer.

Mittagspause: 1 Stunde

Preis: € 85 pro Person inkl. Mittagessen (Suppe & Snacks)

Wir freuen uns auf Euch!

Romana & Marion, E5 Team

Anmeldung: office@e5ayurveda.com

Earlier Event: November 22
Ayurveda meets Italy - Kreativ Kochen